Zum Inhalt Springen

Du hast das Recht
auf Freiheit und Unversehrtheit.

Foto von Seifenblasen vor einer Wand
Foto von Cottonbro via Pexels

Alle Menschen haben das Recht, frei und sicher zu leben. Das bedeutet, du darfst dich in allen Bereichen, die deinen Körper und deine Sexualität betreffen, wohlfühlen und eigenständig entscheiden. Dies beinhaltet sexuelle Praktiken, Partner*innen, Beziehungen, Familienplanung und vieles mehr. Wichtig ist, dass du die Rechte der anderen Menschen respektierst. Voraussetzung für die Entscheidungsfreiheit und Unversehrtheit ist dein Recht auf Beratung und gute Information.

Zum Recht auf Freiheit und Unversehrtheit gehört der Schutz vor ungewollten Eingriffen in deinen Körper. Vor jeder medizinischen Behandlung, jedem Test, jeder Therapie, Operation oder Forschung in Zusammenhang mit deiner Sexualität und deinem Körper musst du gut informiert werden. Alles muss dir genau erklärt werden und niemand darf dich zu etwas zwingen. Du darfst Fragen stellen. Und du darfst auch immer Nein sagen.

Zu deinem Recht gehört auch, nicht zu Schwangerschaft, Sterilisation und Schwangerschaftsabbruch gezwungen werden zu können. Du darfst selbst entscheiden, ob und wie du verhütest und ob du schwanger sein und ein Kind bekommen möchtest. Niemand darf dich zu einer Entscheidung zwingen. Du hast dabei das Recht auf Beratung und Hilfe.

Du bist auch vor psychologischem Druck geschützt: Manchmal gibt es Erzählungen, die dir nicht gut tun und die Angst, Scham oder Schuld auslösen können. Vielleicht fühlst dich dann nicht gut mit deiner Sexualität, deinen sexuellen Beziehungen, deinem Körper oder deinen Entscheidungen. Du hast aber das Recht darauf, dich wohlzufühlen! Stigmatisierung und Diskriminierung sind verboten.

Recht erfahren

Hier sammeln wir Erfahrungen und Geschichten, die wir mit diesem und oder weiteren Rechten in Verbindung bringen.

    • Beratung
    • Gewalt

    Gewalt gegen Frauen

@srr_konkret

Das ist Zahra Sedighi-Hamadani (auch: Sareh), eine iranische LGBTQI+-Aktivist*in. …

srr_konkret Das ist Zahra Sedighi-Hamadani (auch: Sareh), eine iranische LGBTQI+-Aktivist*in. …

8. September 2022
Alle Menschen haben das Recht, frei und sicher zu leben. Das bedeutet, du darfst dich in …

srr_konkret Alle Menschen haben das Recht, frei und sicher zu leben. Das bedeutet, du darfst dich in …

19. Juli 2022
Afro-Amerikanerinnen sterben dreimal häufiger während ihrer Schwangerschaft als weiße …

srr_konkret Afro-Amerikanerinnen sterben dreimal häufiger während ihrer Schwangerschaft als weiße …

15. Juli 2022
CN: Gewalt gegen Frauen, Femizid.

Gewalt gegen Frauen, Mädchen und Queers ist keine …

srr_konkret CN: Gewalt gegen Frauen, Femizid. Gewalt gegen Frauen, Mädchen und Queers ist keine …

13. Juli 2022

Sexuelle und reproduktive Rechte KONKRET

2022 © pro familia Bundesverband e. V.